Lesen Sie die Checkpoint Kurzstrecke kostenlos

Sie wollen Berlins schnellsten Überblick? Jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten der Stadt – mit uns verpassen Sie nichts!

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Anke Myrrhe

Anke Myrrhe
Anke Myrrhe

Anke Myrrhe liegt im täglichen Battle gegen Lorenz um die späteste (bzw. früheste) Checkpoint-Fertigstellung derzeit vorn, inoffizieller Weltrekord: 5.20 Uhr. Aus der Zeit als Sportredakteurin hat sie eben verinnerlicht, mit Schlusspfiff zu senden. Nach einigen weiteren Stationen im Tagesspiegel (Volontärin, Stadtleben-Direktorin) ist sie nun als stellvertretende Ressortleiterin Berlin/Brandenburg Verspätungen gewohnt. Sonstige Lebensleistungen: Berliner Reporter-Slam-Meisterin (mit Wackeldackel), Soundcheck-Kritikerin, Belgien-Expertin (mit Kirschgeschmack), aktiver Tennisfan und Saxophonistin in der Checkpoint-Band. Namenswitze bitte nur mit religiösem Hintergrund.

Checkpoints von Anke Myrrhe: