Ein Abendessen für die Liebe und die Völkerfreundschaft

Das Restaurant in Prenzlauer Berg wird von einem Isreali und einem Palästinenser geführt. Zu Valentin bietet es vegetarisch-vegane Platten. Der Checkpoint-Tipp. Von Jana Weiss

Ein Abendessen für die Liebe und die Völkerfreundschaft
Foto: Promo

Essen und Trinken – Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie es noch nicht mitbekommen haben: Heute ist Valentinstag. Tag der Liebe. Oder Tag der Pralinen- und Blumenindustrie, wie man es etwas weniger romantisch ausdrücken könnte. Doch ganz egal, wie man dieser Tradition gegenübersteht – Liebe an sich ist ja meist etwas Gutes. Sie gehört auch zu Freundschaft, Mitgefühl und Friede. All das gibt es – egal, ob zum Date oder zum freundschaftlich-liebevollen Beisammensein – heute Abend beim vegan-vegetarischen Valentine’s Dinner im Kanaan am Helmholtzplatz.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: