Personalgeschichten aus dem Pankower Bürgeramt

In Pankower Bürgeramt soll derweil ein Mitarbeiter allein im Vierraumbüro sitzen, weil zwei seiner Kolleginnen burnout-bedingt ausgefallen sind. Das Bezirksamt lässt uns dazu „grundsätzlich gerne“ eine Rückmeldung zukommen. Gestern allerdings war der auskunftsfähige Leiter leider „ganztägig in Bewerbungsgespräche eingebunden“.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden