Bewölkt bei 6°C

Ende dieser Woche steht der BER-Eröffnungstermin festRot-Rot-Grün will die Bodenpreise deckelnSigrid Nikutta wünscht sich zum Abschied den U-Bahn-Ausbau

So punktet ihre Firma auf der Glühweintassenskala

ach, Du Fröhliche. Sie dachten, Sie hätten Last Christmas gerade hinter sich? Sorry, alle Jahre wieder: Ab heute dürfen Sie auch von höchster Stelle abgesegnet besinnlich sein. Auch wenn die Nächte in Berlin selten still sind: Machen Sie das Beste draus!

In der großen Weihnachtsbäckerei helfen die bewährten Berliner Eigenschaften Gelassenheit und soziale Interaktion: Erwartungen klären, mit dem Rest vom Fest abgleichen (Ehrlichkeit davor erspart viel Frust dabei und danach); Geschenkefrage stellen (wer mit wem und wenn ja wie viele); ansonsten: Ohren zuhalten (gilt für Prahlerei von Organisationstalenten davor, Redseligkeit von Onkeln währenddessen und verklärte Erzählungen danach).

Alkohol soll ja manchmal helfen, allerdings kriegen bei klebrigem Gesöff schon jetzt die ersten wieder einen Schuss. ...

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar