„Corona hat unser Land verändert“

„Ich meine – nach all dem Hass der letzten Zeit – das freundliche Gesicht, das unsere Gesellschaft zeigt“, schreibt Staatssekretärin Chebli in einem Beitrag für den Tagesspiegel. Hier vorab ein Auszug. Von Anke Myrrhe

„Corona hat unser Land verändert“
Foto: Bernd von Jut

Überhaupt gehen ja einige Dinge wesentlich harmonischer zu dieser Tage, „Corona hat unser Land verändert“, schreibt Staatssektretärin Sawsan Chebli (der Beitrag erscheint morgen im Tagesspiegel). „Ich meine nicht den Stillstand und die plötzliche Ruhe auf den Straßen und Plätzen.... Ich meine – nach all dem Hass, dem Rassismus und der Spalterei der letzten Zeit – das freundliche Gesicht, das unsere Gesellschaft angesichts der großen Herausforderung durch das Virus zeigt.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: