Trübe, feuchte, aber gemütliche 22°C

Ein Spiel wie eine MPK: Deutschland im Delta der GefühleEntscheidung in Schöneberg: Gasometer darf ausgebaut werden„Berlin sah, kam und klaute“: FDP und Linke nähern sich an

alle versetzt? Niemand ausgeschieden? Na, denn man los.

Kopf in die Eistonne, irgendwie durchgewurschtelt, ein Spiel wie eine MPK. Minimalziel als Sieg verkaufen, Duplo essen, weitermachen. Deutschland im Delta der Gefühle.

Passt ja zur Halbjahresbilanz. Das schwerste Schuljahr ist zu Ende, die Zeugnisse in Berlin verteilt. Da Zahlen jetzt bekanntlich Nebensache sind, hier noch einmal die verschriftlichte Zusammenfassung:

Sie haben in Biologie gute Fortschritte gemacht, in Mathe aber empfehlen wir dringend den Besuch der Sommerschule. Die Exponentialfunktion muss zu Beginn des nächsten Schuljahres sitzen, wir nehmen den Stoff dann noch einmal durch – hoffentlich diesmal ohne Praxisteil.

Als Zeugnisbelohnung gibt’s am Dienstag, 18 Uhr, eine weitere Videokonferenz, Live-Übertragung aus dem Wembley-Stadion, Deutschland gegen England. Mal sehen, welche Variante diesmal gewinnt.

Apropos Live-Übertragung: Wenn Sie glauben, dass sich durch die Pandemie nachhaltig etwas geändert hat, dann holt Sie Tempelhof-Schöneberg zuverlässig in die Realität zurück. Zum ersten Mal seit März tagten die Bezirksverordneten dort gestern Abend live, auf Antrag der CDU. Zuschauer durften pandemiebedingt noch nicht in den Saal – mussten aber dennoch ins Rathaus reisen. Denn obwohl die Videokonferenz mit Livestream seit Monaten völlig störungsfrei auf dem Sofa funktionierte, wurde diesmal ausschließlich in Raum 195 des Schöneberger Rathauses übertragen.

Vermutlich war es fürsorglich gemeint: Laut der aktuellen Postbank Digitalstudie möchte jeder siebte seinen Internetkonsum reduzieren.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden