Checkpoint-Podcast Eine Runde Berlin Zu Gast: Ingo Bauer

stay at home ist die Aufforderung dieser Zeit. Wir alle sollen zuhause bleiben und Abstand halten. Was aber ist mit denen, die kein richtiges Zuhause haben? Für die neue Podcastfolge „Eine Runde Berlin“ habe ich Ingo Bauer getroffen, der seit 2008 auf Berlins Straßen lebt.

"Eine Runde Berlin" mit Ingo Bauer

Wir haben über die Zeit vor der Obdachlosigkeit gesprochen, die Einbrüche, die ihn in Haft gebracht haben und die Richterin, die zu ihm sagte: „Sie können sich hier und jetzt entscheiden, Herr Bauer. Sie hören auf oder Sie werden irgendwann den Rest Ihrer Tage im Gefängnis verbringen.“ Ingo Bauer hat erzählt, wie er auf der Straße gelandet ist und warum er glaubt, dass er dort bleiben wird; wieso ihm sein neuer Job im Rahmen des Solidarischen Grundeinkommens nur wenig bringt, welche Unterstützung er sich wünschen würde („Es geht nicht um Geld oder Sachleistungen, sondern um Akzeptanz“), wie der Alltag in der Rummelsburger Bucht funktioniert und welchen Traum er sich irgendwann noch erfüllen will.

Was außerdem Thema war: die aktuelle Corona-Situation, die Nacht der Solidarität, Bayern, ein Tiny Haus am Berliner Ensemble, Vegetarismus, Donald Trump und Weihnachten.

Ich hatte nach dem Gespräch das Gefühl, viel gelernt zu haben – vielleicht ergeht es Ihnen ja ähnlich.

"Eine Runde Berlin" mit Ingo Bauer

Die neue Folge „Eine Runde Berlin“ mit Ingo Bauer gibt’s ab sofort auf SpotifyApple Podcasts und Tagesspiegel.de.

Kommen Sie gut durch den Sonntag und bleiben Sie gesund!

Ihre Ann-Kathrin Hipp

Testen Sie das Tagesspiegel Checkpoint-Abo

Und unterstützen Sie Journalismus für Berlin

Seit 2014 berichten wir exklusiv aus Berlins Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wir stellten Berlins marode Schulen vor, bis die Politik reagierte. Wir standen vor dem Bürgeramt, bis es wieder Termine gab. Wir bleiben bis in die frühen Morgenstunden (Rekord: 5:30 Uhr) wach, um Sie auf den aktuellen Stand zu bringen.

Mit dem Checkpoint-Abonnement geben Sie uns den Raum und die Zeit, gründlich und unabhängig dort zu recherchieren, wo andere es nicht tun. Für nur 23 Cent am Tag erhalten Sie den ungekürzten Checkpoint-Newsletter, den Checkpoint am Wochenende und Einladungen zu Events. Die Anmeldung dauert nur eine Minute. Wir würden uns sehr freuen!

JETZT GRATISMONAT STARTEN