Wende-Feierlichkeiten: Historische Bösebrücke bekommt nur Fototermin

Der Grenzübergang Bornholmer Straße wurde am Tag des Mauerfalls als erster für DDR-Bürger geöffnet. Einen Festakt von der Bundesregierung soll es dort nicht geben.

Wende-Feierlichkeiten: Historische Bösebrücke bekommt nur Fototermin
Foto: Frank Sorge/imago

Ist Ihnen das auch aufgefallen? Die Mauer ist gefallen. Für die Stadt Berlin und die Bundesregierung kam allerdings nach 30 Jahren überraschend, dass dies vor 30 Jahren an der Bornholmer Straße geschehen war. Hier gingen am 9.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden