Er wollte nie so werden wie das Establishment

15 Jahre lang saß Sven Kohlmeier für den Wahlkreis Kaulsdorf/Hellersdorf im Berliner Abgeordnetenhaus. Jetzt macht der SPD-Politiker Schluss. Von Anke Myrrhe

Er wollte nie so werden wie das Establishment
Foto: Christian Ditsch/imago images

Eine Neubesetzung steht der SPD allerdings anderswo bevor, nämlich im Wahlkreis Kaulsdorf/Hellersdorf. Kurz nach 23 Uhr ruft Sven Kohlmeier zurück. Ganz normal, sagt er, „Sie kennen mich, ich bin 24/7 Abgeordneter, dafür wurde ich gewählt, dafür werde ich bezahlt.“ Umso erstaunlicher, dass einer wie er im nächsten Jahr nicht mehr für das Abgeordnetenhaus kandidiert. Nach 15 Jahren macht er Schluss – zumindest im Parlament.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar