Jetzt kann man sich im Späti auch Bohrer borgen

Jetzt kann man sich im Späti auch Bohrer borgen
Foto: Andreas KIaer

Berlinbesuch staunt nicht selten über die flächendeckende Versorgung mit Tabak, Getränken und Schoki durch Berliner Spätis. Wo andernorts der Ladenschluss die Verfügbarkeit von Waren des täglichen Bedarfs diktiert, hat der Spätkauf in Berlin oft bis weit nach Mitternacht geöffnet. Hier können Pakete abgeholt und vorgeglüht werden, sie sind die Public Viewing Spots in den Kiezen zur Fußball-WM und seit Neuestem auch für (Hobby)Handwerker attraktiv: Wer seine Bude verschönern möchte und nicht über das passende Equipment verfügt, kann sich hier Akku-Bohrer, Trennschleifer und Kreissäge ausleihen.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar