Wahl der Studierendenparlamente: Zwei Berliner Unis verzeichnen zwei Prozent Wahlbeteiligung

An der Freien Universität und Humboldt-Uni haben zuletzt rund zwei Prozent der Studenten für ihre Parlamente gestimmt. Der Senat will diese Zahl nicht bewerten. Von Stefan Jacobs

Wahl der Studierendenparlamente: Zwei Berliner Unis verzeichnen zwei Prozent Wahlbeteiligung
Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin an der Strasse Unter den Linden. Foto: Seeliger/Imago

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden