Neuer Radstreifen nach einer Woche wieder aufgegraben

Wir kommen zur heutigen Lektion für Neuberliner, zunächst die Theorie  unser Stichwort: „Aufgrabeverbot, das“. Die Verkehrsverwaltung beschreibt das so: „Durch das Aufgrabeverbot für Straßen, Geh- und Radwege werden Bauarbeiten besser koordiniert.“ Und jetzt zur Praxis: Der erst am 2. August fertiggestellte grüne Radstreifen auf der Greifswalder Straße (ja, den kennen Sie noch vom Farbdesaster!) wurde ges...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: