Wenn das Geld nicht für die Jüngsten reicht: Tausende Berliner Familien können Klassenfahrten ihrer Kinder nicht bezahlen

Rund 14.000 Kinder haben in der ersten Jahreshälfte finanzielle Unterstützung für ihre Klassenfahrten bekommen. Vor allem zwei Bezirke sind bedürftig. Von Lotte Buschenhagen

Wenn das Geld nicht für die Jüngsten reicht: Tausende Berliner Familien können Klassenfahrten ihrer Kinder nicht bezahlen
Besuchergruppe vor dem Reichstag in Berlin. Foto: Imago/Jürgen Ritter

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden