Übersetzungsfehler bei Müllers Corona-Briefing

Irgendwo zwischen Senatskanzlei (Urheber) und „Berlin Partner“ (Druck und Versand) hatte die arabische Fassung des Corona-Briefs von Michael Müller einen kleinen Unfall: „Dem Senat von Berlin ist der bedauerliche Übersetzungsfehler bekannt“, sagt CdS Christian Gaebler. Kann passieren – versuchen wir es fürs nächste Mal mit diesem Sprichwort: .اللسان مترجم القلب (Übersetzung weiter unten).
 ...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: