Berliner SPD reklamiert Ankauf von 14.000 Wohnungen für sich

SPD-Finanzsenator Kollatz wickelte den umstrittenen (weil teuren) Vonovia-Deal ab – nun macht die Partei damit am Kottbusser Tor Wahlwerbung. Aus dem Checkpoint.Von Robert Kiesel und Anke Myrrhe

Berliner SPD reklamiert Ankauf von 14.000 Wohnungen für sich
Der Senat kauft u.a. Vonovia Wohnungen ab, darunter Einheiten der High-Deck-Siedlung in Berlin-Neukölln. Foto: Annette Riedl/dpa

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden