Auf Youtube gesperrt: Russischer Propagandasender baut Präsenz in Berlin massiv aus

Am Osthafen in Friedrichshain hat RT Deutschland ein großes Fernsehstudio eingerichtet. In Adlershof soll womöglich die Zentrale entstehen – unter neuem Namen. Von Lorenz Maroldt
 

Auf Youtube gesperrt: Russischer Propagandasender baut Präsenz in Berlin massiv aus
In diesem Gebäude in Adlershof in Treptow-Köpenick sind die Redaktionsräume des russischen Auslandssenders RT DE untergebracht. Foto: Paul Zinken/dpa

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden