Busnotfahrplan, kaputte U6, S-Bahn-Störungsbingo: Wie der Berliner Nahverkehr seine Fahrgäste wieder auslädt

Seit Jahren deckt das ÖPNV-Angebot kaum den Bedarf. Nun wird beim Busverkehr gekürzt und regelmäßig gibt es Störungen bei S- und U-Bahn. Öffis in Berlin? Lieber nicht. Ein Kommentar von Lorenz Maroldt und Lotte Buschenhagen.

Busnotfahrplan, kaputte U6, S-Bahn-Störungsbingo: Wie der Berliner Nahverkehr seine Fahrgäste wieder auslädt
Die U6 am Bahnhof Friedrichstraße ist rappelvoll, kann aber wegen einer Störung nicht auf ganzer Strecke im dichten Takt fahren. / Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden