Niemand will für Radparkhäuser zuständig sein

Jetzt ist guter Rad teuer: Pankows Bahnhöfe sollen Fahrradparkhäuser bekommen – aber bauen wollen die weder Land noch Bezirk. Aus dem Checkpoint. Von Robert Ide

Niemand will für Radparkhäuser zuständig sein
Berlins Weg zur Verkehrswende ist holprig – nun hakt es bei Parkmöglichkeiten für Drahtesel. Foto: Joko/Imago

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden