Mehr Wolken als Sonne bei max. 26°C

Vergleichsarbeiten: Berliner Schüler immer schlechter Maskenpflicht im ÖPNV bleibt bestehen Hausverbot für Neuköllner Amtsarzt

von Lorenz Maroldt
und Joana Voss

die heutigen Urlaubsgrüße kommen aus den Bergen von Checkpoint-Leser Gundolf Barenthin: „Für die nächsten drei Wochen wird der Tagesspiegel-Checkpoint wieder in Südtirol gelesen: 1000 m über dem Talkessel von Meran auf einem Bergbauernhof. Auf dem Balkon (immer ab 14 °C wird draußen gefrühstückt) wird auch der Begriff Fernsehen neu definiert, es funktioniert zu jeder Tageszeit und ohne Fernbedienung.“

Foto Gundolf Barenthin (Südtirol)

Beach, Berge oder Balkonien – nehmen Sie uns mit! An dieser Stelle zeigen wir während der Sommerferien, wo Sie gerade den Checkpoint lesen. Schicken Sie uns ein Foto mit einem Satz zum Urlaubsort an checkpoint@tagesspiegel.de

Wer auch immer auf die Idee gekommen ist, das EM-Finale in Wembley (England-Deutschland 2:1 n.V.) und das Auswärts-Pokalspiel von Hertha (6:5 für Braunschweig i.E.) parallel anzusetzen (gestern Abend), möge für immer in der Fußballhölle jeden Tag aufs Neue auf dem einen Bildschirm in der Verlängerung den entscheidenden Gegentreffer kassieren und auf dem anderen den entscheidenden Elfer versemmeln.

Apropos Hertha: Wer sich trotz alledem oder gerade deswegen entschließt, Mitglied des Traditionsvereins zu werden (gegründet vor genau 130 Jahren, letzter Meistertitel 1931), erhält nach dem „Mitgliedercheckout“ (nicht zu verwechseln mit dem wöchentlich zu befürchtenden Mannschaftsblackout) folgende Mailnachricht: „Wir haben deinen Antrag erhalten. Da wir gerade viele Mitgliedsanträge erhalten, verzögert sich die Bearbeitung deines Antrages um einige Zeit“.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden