Heiter bis wolkig, dabei aber trocken bei 28°C

Partys bis in den Morgen: Diese Lockerungen hat der Senat beschlossen Berliner Justiz wehrt sich gegen politische Einflussnahme von Senatoren Seit 2016: Zahl der Korruptionsfälle in der Verwaltung steigt um 35 Prozent

Krake Paul ist tot und Dackel R2D2 lag mal wieder falsch: Sieg Deutschland, tippte der. Das vierbeinige Tierorakel hat damit bislang jedes einzelne Spielergebnis der Fußball-Europameisterschaft falsch vorhergesagt: Selbst meine traurige Quote in der Tagesspiegel-Tippkickliga ist besser. Auch Ferkel Klaus, Tierorakel im Berliner Tierheim, setzte gestern seinen Riecher auf Sieg für Jogis Jurkentruppe (Kartoffelwitze sparen wir uns). Genützt hat‘s alles nichts. Elefantendame Yashoda aus dem Tierpark Hagenbeck liegt jetzt im Orakelrennen vorn. Sie setzte auf Frankreich und wurde für ihren feinen Rüssel von der starken Equipe Tricolore belohnt. 1:0, Eigentor Hummels, Endstand. Auch „MAZ-Orakel Sir Henry“, der illustre Esel, lag richtig. Es kommentiert Béla Réthy: „Das war ein freundschaftliches Anknabbern.“

Zurück zum (im Herzen doch: wider den) tierischen Ernst: Kaum kommt der Sommer, macht sich Berlin frei. Der Berliner Senat hat am Dienstag weitere Lockerungen beschlossen. Die neue Verordnung gilt ab dem 18. Juni. Das steht drin:

+ Auf belebten Straßen muss keine Maske mehr getragen werden. Bislang war das – auch wenn’s kaum einer wusste – etwa Unter den Linden, auf der Tauentzienstraße und Sonnenallee, auf dem Kurfürstendamm oder auf dem Alexanderplatz Pflicht.

+ Das Alkoholverkaufsverbot zwischen 0 Uhr und fünf Uhr wird aufgehoben

+ Die „Tanzlustbarkeiten“ sind wieder da: Bis zu 250 Personen dürfen mit Negativ-Tests zusammen im Freien feiern

+ Veranstaltungen im Freien werden mit bis zu 1000 Menschen erlaubt, in Räumen bis zu 250 Menschen.

+ Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder Abschlusspartys dürfen ab jetzt im Freien mit bis zu 100 Menschen stattfinden, in Räumen mit bis zu 50.

+ Jahrmärkte und Volksfeste dürfen ab Freitag stattfinden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden