Windig und regnerisch bei 7 bis 10 °C

Checkpoint-Podcast mit Anne Rabe KIEKSTE-Fotowettbewerb Wochenrätsel

ob auf der Autobahn gen Skigebiet, im Zug Richtung Ostsee oder gemütlich im heimischen Wohnzimmer: Wir wünschen einen guten Start in die Winterferien! In Berlin beginnt das Wochenende mit einer Demonstration vor dem ReichstagDas Bündnis „Hand in Hand“ ruft am heutigen Sonnabend zu einer Menschenkette auf, 100.000 Personen sind angemeldet. Das Motto: „Wir sind die Brandmauer“. Das Ziel: Ein Zeichen setzen gegen Rechtsextremismus und für die Demokratie.  

„Wir leben in einer Zeit, in der wir wieder lernen müssen, dass unsere Demokratie nicht selbstverständlich ist, sondern dass wir sie verteidigen müssen und das jeden Tag aufs Neue“, sagte auch Berlins Regierender Kai Wegner kürzlich. Aber wie verteidigt man eine Demokratie eigentlich konkret? Lässt sich Rechtsextremismus wegdemonstrieren – oder ist mehr Engagement nötig? Darüber haben Ann-Kathrin Hipp und Anke Myrrhe im Checkpoint-Podcast mit der Autorin Anne Rabe gesprochen. Ihr Roman „Die Möglichkeit von Glück“ (T+) über gewaltvolles Aufwachsen in der DDR wurde 2023 für den Deutschen Buchpreis nominiert; aktuell ist sie viel in Bautzen unterwegs. Rabe sagt: „Es gibt Gegenden, da ist Rechtsextremismus Mainstream.“ Und: Diese Proteste in Ostdeutschland sind „nur denkbar mit den großen Protesten in Westdeutschland“.

Die aktuelle Folge des Checkpoint-Podcasts hören Sie überall, wo es Podcasts gibt – und mit einem Klick hier.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden