bewölkt und windig bei max. 22°C

Das Checkpoint-Wochenrätsel Polit-Krimi-Trilogie um Kai Wegner Willkommen in der Biergartensaison

„Der Pate“, „Matrix“ oder „Zurück in die Zukunft“ – spannende Trilogien, die nun ein würdiges Podcast-Pendant haben: Die Polit-Krimi-Trilogie um Kai Wegner im Checkpoint-Podcast „Berliner & Pfannkuchen“. In drei Folgen nähern wir uns dem mächtigsten Mann der Stadt. Wer war er? Wer ist er? Wie hat er sich entwickelt? Wer hat ihn auf seinem Weg zur Macht unterstützt? Was sagen Weggefährten? Und was können wir in Zukunft von ihm erwarten? Von Futschi-Eskapaden im Spandauer Sporteck über Fingerübungen auf der Klaviatur der Macht bis hin zu lukrativ-freundschaftlichen Verbindungen zu einem Berliner Baulöwen: Hören Sie die drei Teile jetzt hier und überall wo es Podcasts gibt. Es lohnt sich!

Währenddessen oder danach bietet es sich an, das Gesicht gen Sonne zu wenden – dieses Wochenende ist wohl das erste des Jahres, das sich in einem der Jahreszeit angemessenen Gewand zeigt. Beste Bedingungen für das Einläuten der Biergartensaison! Gerade, wenn man die Tage, wie ich, bahnstreikbedingt nun doch in Berlin verbringt. Wo Sie in Zeiten der Inflation einigermaßen günstig Aperol Spitz, Bier und Limonade genießen können, lesen Sie hier (T+). Spritzige Unterhaltung, Kunst und Performance empfiehlt derweil Kollege Thomas Wochnik in Wochniks Wochenende (T+).

Bleibt die Frage: Kommen die feuchten Augen von den Pollen oder sind es doch Frühlingsgefühle?

Mein Wochenende mit

Durchgecheckt

Kevin, unser liebstes Wildschwein in der Rotte, kennt jeden Flecken Land in Berlin und Brandenburg. An dieser Stelle gibt er wöchentlich Ausflugstipps ins Umland.

„Neulich putze ich mir, wie jeden Morgen, die Hauer. Im einen Huf die Bürste, im andern der Zahnputzbecher, schrubb, schrubb, vorne, hinten, oben, unten – Sie kennen das. Plötzlich, wundere ich mich, sitzt neben mir auf der Badewannenkante Chantal, die liebreizende Sau von Nebenan, und schrubbt ebenfalls. ‚Hallo Chantal‘, sage ich. Keine Reaktion. ,Chantal?‘ Wie ist es möglich, dass sie mich offenbar gar nicht wahrnimmt? Sicher, ich drücke mich nicht allzu verständlich aus – Sie wissen, schrubb, schrubb. Aber das? ‚Chantal?‘. Nichts, nur Schaum. Plötzlich: ganz schön viel Schaum, regelrechter Meeresschaum! Jetzt regnet es auch noch, oh nein, das Boot läuft ja voll! Schnell, denke ich, die Segel reffen, alles sichern – wie konnten wir nur so unaufmerksam sein! ‚Chantal!‘ rufe ich, ‚wir sinken!‘ Keine Reaktion. Hier, der Zahnputzbecher, muss Wasser schöpfen, über die Reling damit! Das Boot fliegt in den Wellen umher, der Horizont verfinstert sich, der gewaltige Wind scheint keine Richtung zu haben. Da hinten blitzt es, näher kommend, ganz klar näher kommend! Ich blicke zu Chantal, doch da ist sie nicht mehr. Gerade sehe ich noch, wie ihre Flosse in der Welle verschwindet, ,Kevin?‘, höre ich, ,Kevin!‘, ihre Stimme plötzlich sagen, öffne halb die müden Augen. Da ist sie ja, hat mir Kaffee gebracht. Und mich vor dem Sturm gerettet. ‚Danke‘, sage ich, ‚guten Morgen‘, sagt sie. Und, dass sie in der Waldwerk Kaffeerösterei in Lychen Kaffee rösten gelernt hat, ich solle mal probieren. Da könnten wir auch mal zusammen hin, und bei schönem Wetter die wunderbare Uckermärkische Seenlandschaft per Paddelboot erkunden. ‚Mmmmmmm‘ sage ich, am Kaffee nippend, ‚wie aufregend‘. Ich empfehle mich, mit freundlichen Grunzen.“ (von Thomas Wochnik)

Lese­empfehlungen

Knackpunkte: Hier gibt’s Berlins beste Bratwürste
Bärlauch oder Zitronengras, Wildschwein oder Lamm: Hier gibt es saubere Wurst aus handwerklicher Herstellung. Felix Denk hat sich für Sie auf die kulinarische Suche begeben. (T+)

Ralf Moeller über den Wandel im Bodybuilding: „Früher war mehr Posing, mehr Persönlichkeit“

Ralf Moeller spricht im Interview mit Martin Einsiedler über sein Fitnessgeheimnis, Anabolika-Kuren, richtiges und falsches Workout und warum Arnold Schwarzenegger bis heute unerreicht ist. (T+)

Ist das der Gamechanger, der Long Covid heilen kann?: Studie untersucht Wirksamkeit des Wirkstoffs BC007
Die Erwartungen von Erkrankten an das einst als Herzmedikament entwickelte BC007 sind groß. Ingo Bach hat den Chef der Entwicklerfirma Berlin Cures gefragt, was die nächsten Schritte zur Erprobung sind und wann die ersten Ergebnisse vorliegen sollen. (T+)

Nora Weiler (Produktion) hat Ihnen diesen Checkpoint mit frühlingshafter Frische auf den Bildschirm gezaubert, am Montag begrüßt Sie Stefan Jacobs in der (wieder einmal) kurzen Woche mit erhellenden Einblicken in die Sonnen- und Schattenseiten der Hauptstadt. Ob am See, im Park oder auf Balkonien: Machen Sie es sich schön und genießen Sie das Wochenende!

Ihre Jessica Gummersbach