Grau, nass und windig bei höchstens 14°C

Welchen Weg das Horoskop dem BER prophezeit hatDer legendäre BER-Count-up wird abgestelltWarum die Flughafengesellschaft sich beim Presserat über den Checkpoint beschwert

Als Geburtsstunde des BER gilt der 16.3.2006, 11 Uhr – an diesem Tag bestätigte das Verwaltungsgericht die Standortwahl. Kurz nach dem Urteil gab Checkpoint-Leserin Marion Uhrig-Lammersen ein Horoskop für den neuen Flughafen in Auftrag (Tierkreiszeichen Fisch). Es ist wirklich verblüffend, was der Astrologe damals in den Sternen sah und auf 40 Seiten notierte – wie eine vorweggenommene kleine Geschichte des BER, der damals den ersten Spatenstich noch vor sich hatte. Schauen wir doch mal rein: 

+ „In Ihrem Energiehaushalt besteht eine Spannung, die Sie zuweilen zu abrupten Umbrüchen veranlasst. Ihre Handlungsweise hat etwas Unvermitteltes, Sprunghaftes an sich.“

+ „Manchmal sprengen Sie Ihre Basis total, und wenn sich der Rauch der Explosion verzogen hat, stehen Sie ein bisschen angesengt im Hemd.“

+ „Sie sind konfrontiert mit all Ihrer Verzweiflung, Ihrer Hoffnungslosigkeit und Ihren Versagensängsten. Erst wenn diese willig durchlitten sind, lösen sich Ihre Blockaden, Ihre Kreativität fließt wieder.“

+ „Sie sind bereit, mit Drachen und Dämonen zu kämpfen, denn im Innersten wissen Sie, dass in Wahrheit Licht und Verwandlung möglich ist. Für Ihren Weg brauchen Sie das Vertrauen, dass der Tunnel ein Ende hat.“

+ „Sie werden nicht lockerlassen, bis Sie Ihre Berufung gefunden haben.“

Und heute ist es tatsächlich soweit: Die Drachen und Dämonen sind ebenso besiegt wie „das Monster“ (das sich eingeschlichen hatte unter dem Pseudonym „Entrauchungsanlage“), auf dem schmalen Rest des Vertrauens von Gesellschaftern und Aufsichtsräten balancierte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup ins Ziel: Pünktlich zu Halloween und kurz vor dem nächsten Lockdown eröffnet der BER – als Geisterflughafen.

Im chinesischen Horoskop ist der BER übrigens ein Hund, und über den heißt es 2020, im Jahr der Ratte: „Sie werden endlich alles unter Kontrolle haben, sich motiviert und voller Energie fühlen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden