Zum Haare kraulen: Kaum Schwimmkurse in Freibädern im Osten Berlins

Fast alle Kurse finden im Westteil statt, so ein Checkpoint-Leser. Die Berliner Bäder antworten trocken, auch zwei weitere Himmelsrichtungen gingen unter. Von Thomas Lippold und Robert Ide

Zum Haare kraulen: Kaum Schwimmkurse in Freibädern im Osten Berlins
Ein Junge nimmt an einem Schwimmkurs für Kinder der DLRG teil - in Berlin fast nur möglich im Westen der Stadt. Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Bloß nicht untergehen darf Berlin, wenn es ins Schwimmen kommt. Doch der Vorverkauf der Seepferdchen-Kursefunktioniert nicht (Checkpoint von gestern) – und manchen Bezirken steht das Wasser hier sowieso bis zum Beckenrand. „Wie kann es sein, dass fast alle Seepferdchen-Sommerschwimmkurse im Westteil Berlins stattfinden?“, fragt unser Leser Frank Schirrmeister.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden