Senat stellt Test-Unternehmen Schnelltests jetzt kostenfrei zur Verfügung

Über Nacht reagiert der Senat auf Finanzierungsprobleme bei Corona-Test-Firmen. Andernfalls hätten viele ihre Zentren in Berlin geschlossen. Von Julius Betschka.

Senat stellt Test-Unternehmen Schnelltests jetzt kostenfrei zur Verfügung
Foto: Paul Zinken/dpa

Bei der Finanzierung der „Bürgertests“ liegt einiges im Argen – nicht nur in Berlin (siehe hier). Die mehr als 200 zertifizierten Schnelltest-Zentren in der Stadt bekommen frühestens im Mai das Geld für die kostenlosen Corona-Tests erstattet, die sie durchführen. Nachdem sich mehr als 70 Betreiber Ende vergangener Woche zusammengetan hatten, reagiert der Senat – sonst hätten Zentren schließen müssen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden