Bislang nur ein Fall von B117-Mutation in Berlin

Eine (vorerst) gute Nachricht: Nach demersten Nachweis der hochansteckenden Virus-Mutante in Steglitz-Zehlendorf wurden noch keine weiteren Fälle entdeckt. Von Julius Betschka

Bislang nur ein Fall von B117-Mutation in Berlin
Foto: Victoria Jones/PA Wire/dpa

Eine (vorerst) gute Nachricht: Nach dem ersten Nachweis der Virus-Mutante B117 am Freitag in Steglitz-Zehlendorf wurden noch keine weiteren Fälle entdeckt, das bestätigte die Gesundheitsverwaltung am Sonntagabend auf Checkpoint-Anfrage. Der infizierte Student habe nicht viele Kontakte gehabt, er sei direkt von seiner Familie am BER abgeholt worden, sagte die Gesundheitsstadträtin von Steglitz-Zehlendorf, Carolina Böhm (SPD), am Sonntag.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar