Teletubbies und „Bernd das Brot“ setzen sich fürs Impfen ein

Tinky Winky, Laa-Laa, Dipsy und Po haben es angeblich schon getan – jetzt signalisiert auch eine beliebte deutsche Kinderfigur ihre Impfbereitschaft. Von Thomas Lippold und Anke Myrrhe

Teletubbies und „Bernd das Brot“ setzen sich fürs Impfen ein
Selbst die am schlechtesten gelaunte Figur des deutschen Kinderfernsehens würde sich impfen lassen, wenn sie könnte. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Wir wollen für ein bisschen Sommerstimmung sorgen und begeben uns deshalb inhaltlich auf Wahlkampfniveau. Heute in der Reihe der irrelevanten Fun-Fact-Meldungen: Die Teletubbies sind durchgeimpft und auch Bernd das Brot würde es tun, wie der Checkpoint aus exklusiven Hintergrundinformationen (immer am Teig) erfuhr.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden