Auch Teile aus dem Tagesspiegel übernommen

Hoppala: Auch eine Passage aus dem Tagesspiegel ist im Sachbuch der Grünen-Kanzlerkandidatin gelandet – ohne Quellenangabe. Ein Vergleich. Aus dem Checkpoint. Von Lorenz Maroldt

Auch Teile aus dem Tagesspiegel übernommen
Eher ein Remix-Titel: Sachbuch von Spitzenkandidatin Annalena Baerbock (Grüne). Foto: Christoph Soeder/dpa

Kanada meldet mit 49,5 Grad einen neuen Hitzerekord, und in Deutschland reden sich die Leute die Köpfe darüber heiß, dass die Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock in ihrem Buch „Jetzt: Wie wir unser Land erneuern“ an einigen Stellen Texte aus anderen Veröffentlichungen teils wörtlich übernommen hat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden