Berlins bekanntester Zeitungsverkäufer hört auf

25 Jahre lang war er für Tagesspiegel und Taz in den Berliner Kiezen unterwegs. Jetzt hört Fußballfan Olaf Forner auf – und hat Spannendes vor. Von Robert Ide

Berlins bekanntester Zeitungsverkäufer hört auf

In Berlin ist er weltbekannt und in Prenzlauer Berg ein Original: der Taz-Unioner. 25 Jahre lang verkaufte Fußballfan Olaf Forner allabendlich den Tagesspiegel und die Taz und war in seinem roten Fantrikot Teil des Straßenbilds (Foto hier). Am Wochenende nun feiert er seinen Ausstand. „Früher habe ich an sechs Tagen in der Woche Zeitungen verkauft“, erzählt Forner am Checkpoint-Telefon.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden