21 bis 29 Euro für Nordmanntannen: Weihnachtsbäume sollen 2023 in Berlin teurer werden

Die zwei großen Verbände im Weihnachtsbaumhandel erwarten einen Preisanstieg in diesem Jahr. Im Vergleich zu 2022 wird der laufende Meter Nordmanntanne etwa einen Euro mehr kosten. Von Margarethe Gallersdörfer und Lotte Buschenhagen.

21 bis 29 Euro für Nordmanntannen: Weihnachtsbäume sollen 2023 in Berlin teurer werden
Foto: dpa/Patrick Pleul

Mein Vater verärgert seine Familie ab Mitte Juli gern mit der Bemerkung, jetzt „herbstele“ es langsam. In diesem Sinne: Die Weihnachtsbäume werden teurer! Das sagen der „Bundesverband der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger“ und der „Verband natürlicher Weihnachtsbaum“. (Ich liebe Deutschland.) 21 bis 29 Euro soll der laufende Meter Nordmanntanne dieses Jahr kosten. 2022 waren es noch 20 bis 28 Euro, in Berlin und Brandenburg durchschnittlich 26,50. Blaufichten gehen zum kommenden Christfest für 13 bis 18 Euro pro Meter, Rotfichten für zehn bis 15 Euro. Oh Tannenbaum.