„Das ist ein Schlag ins Gesicht aller Pflegekräfte“

Das Gesundheitssystem sei wegen Corona „zu keiner Zeit“ überlastet gewesen? Intensivpfleger Ricardo Lange ist von der Aussage des Gesundheitsministers entsetzt. Von Robert Ide

„Das ist ein Schlag ins Gesicht aller Pflegekräfte“
Intensivpfleger Ricardo Lange erlebt den schweren Berliner Klinikalltag hautnah. Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Zahlen zum Vergessen liefern auch die steigenden Corona-Inzidenzen. Das Corona-Kabinett unter Leitung von Noch-Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sie deshalb jetzt als Richtwert der Pandemiepolitik abschaffen. Für den Kampf gegen die „Pandemie der Ungeimpften“, die die Bundesregierung heraufziehen sieht, soll allein die Belegung von Krankenhausbetten ausschlaggebend sein.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden