Wirt wirft Junge Union raus

Die Junge Union Mitte wollte im Hackendahl Weihnachten feiern – mit „Schlagern gegen Links“. Jetzt muss sie eine neue Location suchen. Aus dem Checkpoint.

Wirt wirft Junge Union raus
Foto: Screenshot.

Hackedicht sollte man wohl am Freitag nächster Woche im Hackendahl erscheinen. In den Club an der Friedrichstraße lud die Junge Union Mitte zur Weihnachtsfeier ein, bis das Hackendahl gestern Nacht alle mehr oder weniger direkt wieder auslud. Denn das Motto des Abends ist selbst in besinnlicher Stimmung ziemlich besinnungslos: „Schlager gegen Links“.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: