Berlin-Brandenburg verliert Agentur für Sprunginnovation

Die „Metropolregion Berlin“ soll Standort der neuen Bundesagentur für Sprunginnovation werden (Fördermittel: 1 Mrd Euro für „bahnbrechende Ideen“), so hat es die Gründungskommission beschlossen. Doch daraus wird wohl nichts, trotz der gemeinsamen Bewerbung von Michael Müller und Dietmar Woidke (sie hatten Potsdam angeboten): Erst verzerrte Bildungsministerin Karliczek die Entscheidung für Bln-Brb in ihrer Pressemitteilung nach der Benennung des Gründungsdirektors Rafael Laguna de la Vera zum „Beispiel“, bei der PK erwähnte sie die „Metropolregion“ dann gar nicht mehr.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: