Nachtrag zum Ex-SPDler

Wir schalten nach Spandau: Bereits gestern berichteten wir, dass sich der Ex-SPDler Jens Hofmann der FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Spandau angeschlossen hat – die mit ihm überhaupt erst den Fraktionsstatus erreichen konnte. Die zwei übrigen FDP-Verordneten hätten dafür nicht ausgereicht. Meinem Tagesspiegel-Kollegen André Görke schrieb Hofmann Anfang der Woche dazu: „Da ich grundsätzlich sozialdemokratische Grundwerte vertrete, werde ich in keine andere Partei eintreten.“

Dem Checkpoint verriet Hofmann nun jedoch, dass er sehr wohl in der FDP eingetreten ist, da er laut Geschäftsordnung der BVV sonst gar nicht Mitglied der FDP-Fraktion hätte werden dürfen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden