Mein rechter, rechter Platz ist leer

Falls das Parlament morgen wirklich tagt, dann deutlich reduziert: Die Fraktionen erhielten gestern einen neuen Sitzplan. Zur Not gebe es auch genügend Platz auf der Besuchertribüne. Von Anke Myrrhe

Mein rechter, rechter Platz ist leer
Foto: imago

Falls das Parlament wirklich tagt, dann deutlich reduziert: Die Fraktionen erhielten gestern einen Sitzplan, der anzeigt, welche Plätze aufgrund der Abstandsregel noch besetzt sein dürfen. Für Daniel Wesener, Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen-Fraktion, kein Grund für Extra-Stress. Es sei ja zum Glück genügend Platz, auch für Extra-Stühle, zur Not auf der Besuchertribüne, „Ich flitze da eh immer rein und raus“, sagt er.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: