Nazi-Rock-Terror in der Kleingartenkolonie „Kleeblatt“

Ein Pächter terrorisiert ungestört mit Nazi-Rock und Kampfhund-Attacken seine Nachbarn. Diese geben nun ihre Parzellen auf. Von Lorenz Marold.

Nazi-Rock-Terror in der Kleingartenkolonie „Kleeblatt“
Foto: Soeren Stache/dpa

Kleingärtner werden ja gerade von allen Parteien umgarnt (Franziska Giffey verlegt ihre Wahlkampfzentrale sogar in eine rote Laube, wie hier zu sehen ist) – na, da schauen wir heute doch mal genauer hin, und zwar auf die „Kolonie Kleeblatt“ in Mariendorf. Und was sehen wir da? Da terrorisiert einer seine Nachbarn mit Nazi-Rock (u.a.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden