Welcher Partei ist Spitzenreiterin bei der Pappschlacht?

In welchem Bezirk gibts eine regelrechte Plakatschwemme? Und welche politische Gruppierung hängt am häufigsten? Der Detailcheck zur Wahlwerbung in Berlin. Von Lorenz Maroldt

Welcher Partei ist Spitzenreiterin bei der Pappschlacht?
Bis Ende September hängen in Berlin u.a. ab: Annalena Baerbock (Grüne; li.), Christian Lindner (FDP; Mitte) und Olaf Scholz (SPD). Foto: Friedrich Stark/Imago

Quasi über Nacht war am 10. August in Berlin ein Plakatwald gewachsen. Eine Checkpoint-Analyse (Datenbasis: Einzelangaben Bezirke, Verkehrsverwaltung, DS 18/28437 MdA Luthe, Bund, AgH und BVV) zeigt jetzt einige interessante Details:

Wir beginnen mit den Großplakaten (von denen mit großem Abstand die meisten in Charlottenburg-Wilmersdorf aufgestellt wurden, die wenigsten in Mitte):

1.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden