30 Jahre, 30 Tage – Schabowski trifft sich mit der Opposition

30 Jahre, 30 Tage  bis zum Mauerfalljubiläum am 9. November werfen wir an dieser Stelle einenBlick zurück auf die letzten Tage der DDR: Am 26. Oktober 1989, 14 Tage vor dem Fall der Mauer, findet das erste Telefongespräch zwischen Bundeskanzler Kohl und dem neuen SED-Vorsitzenden Krenz statt. Man will politisch zusammenarbeiten. Günter Schabowski trifft sich unterdessen als erster SED-Politiker mit den Mitbegründern der demokratischen Bürgerbewegung „Neues Forum“.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar