„Mit welchen Gedanken wachen Sie morgens auf?“

Vier Fragen zum Weiterfragen hatten wir Ihnen hier am Sonnabend gestellt. An den Tagen vor der Osterpause veröffentlichen wir hier Auszugsweise einige der vielen Antworten, heute auf die erste Frage: „Mit welchen Gedanken wachen Sie morgens auf?“

Ich bin sehr dankbar, dass ich in diesem Land lebe, wo ich eigentlich nicht um meine Existenz fürchten muss. Das war mir so noch nicht klar.“

Wenn ich aufwache, freue ich mich, dass ich noch gesund bin.“

Mein erster Gedanke morgens gilt der Position des Schiffes, auf der unser Sohn (17) mit etwa dreißig anderen Jugendlichen gerade unterwegs zurück aus seinem Auslandshalbjahr ist.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: