Ai Weiweis Abschiedsausstellung in Berlin

Berlinbesuch – Von der Hauptstadt will Ai Weiwei bald nichts mehr wissen: Zu intolerant zu opportunistisch gegenüber China seien die Berliner. Deshalb will der chinesische Künstler nach England ziehen. Zuvor zeigt die Galerie Neugerriemschneider noch seine Ausstellung „Roots“. Überdimensionale Wurzeln aus rostrotem Eisen liegen auf dem Boden.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: