Gesetz zur parlamentarischen Geschlechterparität kommt wohl erst 2020

Nur 53 von 160 Berliner Abgeordneten sind Frauen. Um das zu ändern, wollte der Senat eigentlich ein Paritégesetz beschließen. Doch die Grünen bremsen. Von Laura Hofmann

Gesetz zur parlamentarischen Geschlechterparität kommt wohl erst 2020
Foto: Arne Bänsch/dpa

Die Hälfte der Macht den Frauen. Sagt sich so leicht (und steht auch im Koalitionsvertrag). Die Realität sieht anders aus: Von den 160 Abgeordneten in Berlin sind nur 53 weiblich. Um das zu ändern, wollte Rot-Rot-Grün eigentlich noch in diesem Jahr ein Paritégesetz beschließen, wie es Brandenburg und Thüringen bereits getan haben. Schon im März 2018 hatten sich SPD, Linke und Grüne in einer Resol...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: