Lebensmittelvergiftung bei etlichen TU-Studierenden nach Mensa-Essen

Normalerweise macht ein Mittagessen aus der Großküche nicht krank – trotz seines Geschmacks. An der TU verdarb nun jedoch ein Nudelauflauf mehrere Mägen. Von Christian Latz

Lebensmittelvergiftung bei etlichen TU-Studierenden nach Mensa-Essen
Ein Symbolbild des Übeltäters: überbackene Pasta. Foto: Katrin Shine/Imago

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden