Lesen Sie die Checkpoint Kurzstrecke kostenlos

Sie wollen Berlins schnellsten Überblick? Jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten der Stadt – mit uns verpassen Sie nichts!

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Berlin fehlen für den Ausbau der Radinfrastruktur die Kräfte

Schon im März 2017 bekamen die Bezirke jeweils zwei neue Stellen für die Verbesserung der Radwege. Doch viele davon sind bis heute nicht besetzt.

Berlin fehlen für den Ausbau der Radinfrastruktur die Kräfte
Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Und jetzt schauen wir schnell noch nach, wie ernst es der Verwaltung mit der Umsetzung des Mobilitätsgesetzes ist, heute: Wie viele Stellen sind für die Radinfrastruktur vorgesehen – und wie viele davon sind besetzt? Das melden die Bezirke, die im März 2017 (!) vom Senat die Finanzierung von jeweils zwei zusätzlichen Stellen für den Radverkehr zugewiesen bekamen:

Charlottenburg...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: