Lissabon erweist sich für Abgeordneten aufregender als Berlin-Neukölln

Dem SPD-Abgeordneten Fritz Felgentreu, derzeit in Lissabon, wurde auf der Straße Kokain angeboten. In der Hasenheide sei ihm das noch nicht passiert, schreibt er.
 

Lissabon erweist sich für Abgeordneten aufregender als Berlin-Neukölln
Mit einem zusammengerollten 50-Euro-Geldschein wird ein weißes Pulver, das Kokain imitieren soll, symbolisch konsumiert. (Symbolbild) Foto: David Ebener/dpa

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden