Verfassungsschutz hält „#SystemChangeNotClimateChange“ für linksradikal

Mit dem Hashtag habe die Gruppe offenbart, dass der Systemsturz ihr eigentliches Ziel ist. Das meint zumindest der Verfassungsschutz. Aus dem Checkpoint. Von Ann-Kathrin Hipp

 Verfassungsschutz hält „#SystemChangeNotClimateChange“ für linksradikal
Foto: Tim Wagner/Imago Images
Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar