Berliner Zettelwirtschaft: Toter erhält Wahlbescheinigung – "DW enteignen" berichtet von fehlenden Abstimmungsunterlagen

Drei Wahlen und eine Abstimmung fordern Berlins Verwaltung. Das zeigen Berichte von fälschlich eingesendeten oder vergessenen Unterlagen. Von Julius Betschka.

Berliner Zettelwirtschaft: Toter erhält Wahlbescheinigung – "DW enteignen" berichtet von fehlenden Abstimmungsunterlagen
Foto: Maja Hitji/dpa

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden