Üppig Unterhalt für Humboldt Forum

Ah, passend dazu kommt gerade eine kleine Anfrage von Daniel Wesener (Grüne) rein: Was kostet eigentlich der Betrieb und Unterhalt des Humboldt Forums? Die Kulturverwaltung rechnet für 2020 mit 17 Millionen Euro für den Unterhalt des Gebäudes. Die Berlin-Ausstellung wird jährlich laut Stiftung Stadtmuseum acht bis neun Millionen Euro kosten. Und mit welchen Einnahmen wird kalkuliert? Durch Ausstellungs- und Veranstaltungstickets wird mit je 1 Millionen Euro pro Jahr gerechnet. Klingt nach einer runden Berliner Sache

Der Eintritt im Schlossnachbau sollte ursprünglich kostenlos sein. Vor fünf Tagen verkündete die Kulturverwaltung für die Berliner Ausstellungen nun doch Tickets zu verkaufen. „Die Finanzierung eines komplett freien Eintritts im Humboldt Forum ließe sich nur auf Kosten zentraler kulturpolitischer Vorhaben des Landes Berlin stemmen", sagte Kultursenator Klaus Lederer (Linke). Sprich: Jugendtheater und die Freie Szene will Lederer für das in seiner Partei ungeliebte Schloss nicht bluten lassen. Bei der Stiftung des Humboldt Forums war man wenig begeistert. ...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: