Berliner malen ihre Gehwege breiter – Polizei ermittelt

Weil die Maßnahmen vom Bezirk beschlossen, aber nicht umgesetzt worden waren, nahmen Anwohner die Pinsel selbst in die Hand – und haben nun Ärger mit der Polizei. Von Anke Myrrhe

 

Berliner malen ihre Gehwege breiter – Polizei ermittelt
Der Tatvorwurf lautet auf „gemeinschaftliche Sachbeschädigung sowie Amtsanmaßung“. Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden