Ein Tag im Oktober des kommenden Jahres

Sag mir quando, sag mir wann – ein Klassiker unter den BER-Hits. Weil das mit dem Zeitplan unseres neuen Hauptstadtflughafens bekanntermaßen nicht ganz so einfach ist, wollten wir bei unserer gestrigen Checkpoint-Flughafentour zumindest wissen, wann der Count up (2579 Tage seit Nichteröffnung!) endlich in einen sicheren Countdown verwandelt werden kann. Die Antwort von Unternehmenskommunikationschef Hannes Hönemann: Ende 2019/Anfang 2020. Dann nämlich, so der Plan, soll der Eröffnungstermin (ein hoffentlich letztes Mal) verkündet werden. Ein Tag im Oktober im kommenden Jahr.

Weitere Erkenntnisse unsere BER-LeserInnentour (Insta-Story hier): Der Genuss von Alkohol oder Drogen ist auf der Baustelle streng verboten. Auf einem Computer im Abflugbereich läuft Windows XP. Steckdosen für Gäste gibt es hier aktuell nicht („Dieser Flughafen wird so fertig gebaut, wie er geplant wurde und das hat eben sehr lange gedauert“). Es wird insgesamt acht Gepäckbänder geben (ja!). Und: „Man kann sicher vieles besser machen. Das wird am Flughafen versucht – was nicht automatisch heißt, dass es dann auf einmal ganz schnell vorangeht. Das ist ein sehr kompliziertes und verfahrenes Projekt. Gar keine Frage. Es ist total kompliziert, das zu Ende zu bringen.“...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: