„Got dessert?“ Zuckerschock im Homeoffice

Die kalifornische Köchin schafft in Friedrichshain Klassiker – etwa Brownies. Per Onlineshop versorgt sie die unterzuckerte Hauptstadt. Aus dem Checkpoint. Von Lotte Buschenhagen

„Got dessert?“ Zuckerschock im Homeoffice
Foto: Promo

Gibt‘s Nachtisch? Aus ihrer kleinen Küche in Friedrichshain versüßt Stacey Horn kalifornisch den Lockdown – mit Karamell und Curd, Fudge und Brownies. Bei so viel Zuckerschock bleibt die Frage nach dem Dessert rein rhetorisch: Per Onlineshop liefert „Got dessert?Gin-Marshmallows und Walnuss-Shortbread direkt in die unterzuckerten Homeoffices der Hauptstadt. ...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: